Saisonabschluss der gemischten D-Jugend

An die Waffen, fertig, los…

Am 6.4. veranstaltete die gemischte D-Jugend ihren Saisonabschluss. Treffpunkt war um 10 Uhr beim Lasertag in Kassel. Aufgeregt ging es in die Halle. Zunächst meldeten sich alle Spielerinnen und Spieler mit ihren Spielernamen an. Einige wählten Fantasienamen, wie z.B. MrsUnicorn oder Gabel07…Nach der Anmeldung ging es dann weiter. Nun hieß es Stirnband an, Anweisungen anhören, Spielgerät in die Hand nehmen und los. 

Wir hatten das Glück alleine in der Halle zu sein. Somit spielten wir in zwei Gruppen, die auch mal neu gemischt wurden. Verschiedene Spielmodi erwartete die Gruppe. Es hieß nun in den Teams die jeweiligen Aufgaben strategisch gut zu lösen. Bei manchen funktionierte es von Anfang an, bei anderen wurde es von Spiel zu Spiel besser. Es hat riesen Spaß gemacht und es war schön, etwas außerhalb der Sporthalle unternehmen zu können.

Nach dem Lasertag war der Saisonabschluss noch nicht vorbei. Jetzt holten wir die Eltern dazu und aßen zusammen Pizza, saßen in der Sonne, spielten in der Halle…Kurz gesagt: den Moment genießen!

Das Trainerteam bedankt sich herzlich für die tolle Saison. Jeder einzelne Spieler konnte sich verbessern, aber viel wichtiger ist es, dass sie als Team zusammen gefunden haben! Es ist eine tolle Mannschaft entstanden.

Zum Team gehörten: Merle, Luisa, Leni, Jana, Elea, Rahma, Angelina, Alica, Tom, Janne, Justus, Tilman und Maxim