Spielbericht HNA: Germ. Fritzlar vs. 1. Frauen 40:29 (18:17)

Quelle: hna.de

FRITZLAR. In der Handball-Landesliga der Frauen verlor die HSG Lohfelden/Vollmarshausen ihr letztes Saisonspiel mit 29:40 (17:18) bei der zweiten Mannschaft aus Fritzlar. Obwohl es nach 15 Minuten bereits 8:14 stand, kämpfte Lohfelden weiter. Mit Erfolg. Bis zur Pause verkürzten die Gäste auf 17:18. Nach der Pause häuften sich aber die technischen Fehler. Somit war die Chance auf den Sieg vertan. Trainerin Florina Heßburg: „Die wollten Vizemeister werden, das hat man gemerkt.“ (pfw)

Tore HSG: Peter 7, Faller 5, Rybnicez 4, Verzani 3, Pugh 2, Hieronymus 2, Rohr 2, Kaiser 2, Löber 2 Foto: Kasiewicz